Stolpersteine und Herausforderungen

Am Forum “Starke Volksschulen Schwyz” treffen sich halbjährlich die Schulleitungen und das Amt für Volksschulen zum Austausch. Am 14.11.2018 war das Thema “Lernen mit und über digitale Medien”. Als Projektschule hatten wir den Auftrag, aktuelle Stoplersteine und Herausforderungen zu präsentieren. Bei der Vorbereitung fiel mir auf, dass unsere aktuellen Themen nicht unbedingt auch die Themen für andere Schulen sein müssen. So habe ich über die letzten 10 Jahre die wichtigsten Herausforderungen zusammengefasst:

Mein Fazit zu den Herausforderungen mit digitalen Geräten im Unterricht: Das Thema ist nichts Neues für Schulleiter, denn es geht doch bei allen Handlungen der Schulleitung um guten Unterricht, gute Zusammenarbeit und gute Unterstützung.

In anschliessenden Workshops war auffällig, dass Schulen die erst am Anfang stehen vor allem die technischen Herausforderungn beschäftigen und wer schon etwas länger dabei ist, sieht immer mehr die pädagogische Herausforderung beim Lernen mit und über digitale Medien.

Dieser Beitrag wurde unter BringsMIT! veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *