Kabelwickler

Die Schülerinnen und Schüler hören sehr oft Fremdsprachen, Diktate, literarische Texte usw. Dazu benötigen sie jeweils den Kopfhörer, um die anderen, die gerade etwas anderes arbeiten, nicht zu stören. Ich weiss zwar nicht wieso, aber jedes gefühlte dritte Mal lässt sich das Kabel jeweils nur mit Mühe entwirren oder gar entknöpfen – ein Phänomen wie das immer wieder passieren kann, obwohl man sich beim Versorgen so viel Mühe gibt…

Wir haben dem im Werken Abhilfe verschafft und mit einfachen Mitteln individuelle Kabelwickler erstellt.
 
Dieser Beitrag wurde unter Digitaler Alltag, iDevice, Infrastruktur, iPad, iPhone, iPod touch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort