Hörst du, wie die Flammen flüstern?


Nur ganz kurz: Wir machten diese Woche eine kleine Gruppenarbeit zum Gedicht “Das Feuer” (aus Sprachstarken Band 3, Seite 48) mithilfe der Aufnahmefunktion “Sprachmodus” des iPod Touch. Die Kinder durften ihren 4-Zeiler (als Hausaufgabe) vorbereiten und beim Vortragen aus dem Buch ablesen. Dabei sassen sie im Kreis und gaben den iPod Touch von Kind zu Kind weiter. Die aufgenommenen Gedichte schickte der Gruppenchef mir dann via E-Mail zu, die ich dann mit dem Programm iMovie bearbeitete und auf YouTube hochlud. Dies ist die erste Arbeit mit dem iPod Touch, bei der die Kinder sich selber beim Lesen hören. Die gesetzten Lernziele hiessen: Ihr gestaltet ein Gedicht im Chor und erkennt die Wirkung von Wörtern. Der digitale Alltag hat begonnen, zumindest im Schulzimmer. Nach den Frühlingsferien darf er dann auch Zuhause beginnen…

Dieser Beitrag wurde unter iPod touch, Medienpädagogik, Unterrichtsidee veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Hörst du, wie die Flammen flüstern?

  1. Katharina Lüthi sagt:

    Hallo Herr Bernhard und liebe Schülerinnen und Schüler

    Nach den lustigen iRoPods zum Bestaunen gibt’s nun noch «etwas auf die Ohren». Toll habt ihr das gemacht, und mir fällt auf: Nicht nur im Emmental kracht der k im Hals ;-).

    Liebe Grüsse

    Katharina Lüthi

Hinterlasse eine Antwort