Author Archives: Patrik Bernhard

Gibt es eigentlich die EINE Applikation?

Und um es gleich vorweg zu nehmen: Ja, endlich! Es gibt sie und sie heisst ANTON. Sie ist kostenlos und auf allen Geräten installierbar. Und sie ist für BYOD-Klassen & -Lehrpersonen unschlagbar gut. Auf der Website steht: „…dass man das … Continue reading

Posted in Apps / Programme, Eltern, Software, Unterricht | Leave a comment

Von Pixeln, Nonogrammen & Schlüsselanhängern

Zum Thema „Bilder: Punkt für Punkt“ (connected 01) haben wir uns im Unterricht mit dem Zeichnen von Rasterbildern beschäftigt. Dazu haben wir Bilder codiert und decodiert und uns mit der Komprimierung beschäftigt. Im „Bildnerischen Gestalten“ haben wir dann versucht, ein … Continue reading

Posted in Uncategorized | 1 Comment

Auf gemeinsamer Suche nach Vogelnamen

Ich arbeite gerne effizient. Deshalb kam mir die Idee, den Kindern eine Aufgabe zu erteilen, in der sie versuchen sollten, einen grösseren Auftrag möglichst effizient zu lösen. Im aktuellen NMG-Thema „Einheimische Vögel“ mussten die Kinder 32 Vögel anhand von Fotos … Continue reading

Posted in BringsMIT!, Erfahrungen, iDevice, Medienpädagogik, Unterrichtsidee | 3 Comments

Als BYOD-Klasse in der „Flimmerpause“

Handy, Smartphones, Internet und Computer sind inzwischen auch aus unserem Schulalltag nicht mehr wegzudenken. Das Projekt Flimmerpause fordert die Teilnehmenden auf, ihre Freizeit eine Woche lang ohne Bildschirmmedien zu gestalten. Dazu sind auch die Eltern eingeladen. Seit Beginn der Flimmerpause … Continue reading

Posted in BringsMIT!, Eltern, Erfahrungen, Medienpädagogik, Uncategorized, Unterricht, Unterrichtsidee | Leave a comment

Medienkompetenter dank YouTube

Zum Abschluss des M&U-Themas „Die Schweiz“ kam mir die spontane Idee, eine kurze Strassenumfrage durchzuführen. Als BYOD-Klasse sollte dies schnell und unkompliziert umsetzbar sein, da alle Kinder portable Filmkameras in ihrem Hosensack mit sich tragen. Gemeinsam legten wir aus einer … Continue reading

Posted in BringsMIT!, Digitaler Alltag, Erfahrungen, iDevice, Uncategorized, Unterricht, Unterrichtsidee | Leave a comment

Von gross zu klein…

Vor einem Jahr startete meine BYOD-Klasse mit 6 Tablets (1 iPad & 5 Samsung-Tablets), 5 iPods, 4 iPhones, 1 Windows-Phones  in das Schulprojekt BYOD. Ein Jahr später arbeiten nun 13 Kinder mit einem Smartphone (9 iPhones, 2 Samsung, 1 Huwei & … Continue reading

Posted in BringsMIT!, Digitaler Alltag, Erfahrungen, iDevice, Uncategorized, Unterricht | 7 Comments

Google – dein Freund & Helfer

Auf die Frage, wo man eine interessante & ansprechende Unterrichtseinheit zum Thema SCHWEIZ finde, wurde mir das 28-seitige PDF von Martin Lendi empfohlen, dass man mit den Begriffen „Schweiz“ und „Geografie“ via Google sofort (und an oberster Stelle) finden würde. … Continue reading

Posted in BringsMIT!, Digitaler Alltag, Erfahrungen, iDevice, Unterricht | Leave a comment

Hausaufgaben via WhatsApp

Mit oder ohne BYOD gibt’s circa ab der 5. Klasse Gruppen- oder Klassenchats. In diesen Chats schicken die Schüler einander nicht nur sinnfremde Sätze oder Emojis, sondern auch Hausaufgaben. Sie tauschen dort hauptsächlich die Lösungen ihrer Matheaufgaben oder fragen die … Continue reading

Posted in BringsMIT!, Eltern, Erfahrungen | 1 Comment

Wer kennt einen cleveren Würfel-Generator?

Immer wieder kaufe oder bastle ich Würfel. Sei es, um die Verben mit den Personalformen zu üben, die französischen oder englischen Zahlen von 1-12 oder von 1-20 zu erlernen oder die gleichsprachigen Farben zu trainieren. Neben dem gewöhnlichen Würfel mit … Continue reading

Posted in BringsMIT!, Unterricht, Unterrichtsidee | 6 Comments

Mit Bring Your Own Device zu Make Your Own Movie

Angespornt durch die interne Weiterbildung SAMT (Schüler arbeiten mit Tablets) durch Peter Suter von der PHZH war mir klar, dass die Kinder meiner BYOD-Klasse keine klassischen Vorträge zum Thema „Kanton Schwyz“ erstellen werden, sondern zu zweit einen sogenannten Erklär- oder … Continue reading

Posted in BringsMIT!, iDevice, Uncategorized, Unterrichtsidee | 1 Comment