Apps Empfehlungen von Christof

Nützliche Apps zu finden ist sehr schwer. Auch auf unserem Blog findet man eine Übersicht im entsprechenden Menü. Hier ist meine persönliche Top 12. Fast alle dieser Apps gibt es auch für Android im Google Play Store. Ausnahmen sind gekennzeichnet.

Die Dropbox eignet sich meiner Meinung nach sehr zum Datenaustausch, auch wenn es Alternativen gibt. Sensible Daten (wie Notenverwaltung) gehören da sicher nicht hin, aber für den täglichen Unterricht sehr nützlich. Tipp: Als Favorit markierte Dateien werden auf das Gerät selbst geladen und können so auch ohne Internetzugang genutzt werden.

[app 327630330]

 

QR Codes werden immer bekannter. Vor allem um Internet Links zu teilen ist ein QR Code sehr effizient. QR Generatoren gibt es viele, auch online lassen sich die Codes erstellen. Zum Scannen gibt es Apps zur Genüge, auch gratis. Ich persönlich finde die App Scan sehr empfehlenswert, aber wie gesagt, eine Gratis App tut’s genauso. Hinweis: Bevor man einen QR Code scannt, sieht man nicht, wer dahinter steckt. Also aufgepasst, bevor man auf der ganzen Welt wild drauflos scannt. Aber selbst erstellte QR Codes sind völlig gefahrlos.

[app 411206394]

 

Schneller lesen ist in meinen Augen die einzige App, welche es im Fach Deutsch Wert ist geladen zu werden. Sie fördert die Lesefertigkeiten und beinhaltet auch Konzentrationsübungen. Preis: 3.–

[app 416814366]

 

Unschlagbar im Bereich Kopfrechnen ist die App mit demselben Namen oder deren Nachfolger, Kopfrechnen 2. Preis: 1.– (nur iOS)

[app 758358888]

 

König der Mathematik hat vor allem den Anreiz, dass man relativ schnell seinen Status verändern kann und so vom Hofnarr über den Magier zum König werden kann. Preis: 1.–

[app 473904402]

 

Das Geobrett ist ein hervorragender Ersatz für das selbst gebaute Geobrett, um die entsprechenden Seiten im Mathebuch zu bearbeiten. (nur iOS)

[app 519896952]

 

Taschenrechner gibt es viele. My Script Calculator erkennt von Hand geschriebene Rechnungen zuverlässig und kann sogar mit Wurzeln und Brüchen umgehen.

[app 578979413]

 

Flashards Deluxe ersetzt die Karteikarten für die Fremdsprachen. Wenn die Audio-Files aktiviert werden, kann das Wort gleich noch in der gewählten Sprache gehört werden. Als Alternative kann ich auch Quizlet empfehlen. Preis: 4.–

[app 307840670]

 

Zum Übersetzen gibt es natürlich den Google Translater, mir persönlich gefällt die Website dict.cc und die dazu gehörige App jedoch besser.

[app 327732352]

 

Duolingo hilft beim Fremdsprachen lernen. Ich habe sie erst kürzlich entdeckt und noch nicht mit den Schülern getestet. Sie macht aber einen guten Eindruck auf mich, so dass sich das bald ändern wird.

[app 570060128]

 

Wenn schon Knobeln, dann mit Crazy Machines. Die Version Golden Gears gibt es für alle Plattformen. Preis: 3.–

[app 499886449]

 

Do Re Mi Stimmtraining ist eine der teuersten Apps, die ich je geladen habe. Sie visualisiert, was gesungen wird. Zum ersten Mal beginnt die ganze Klasse auf dem richtigen Ton mit Singen. Preis: 10.–

[app 456486477]

This entry was posted in Apps / Programme, BringsMIT!, Digitaler Alltag, Software, Unterricht. Bookmark the permalink.

1 Response to Apps Empfehlungen von Christof

  1. na_bu says:

    Als Alternative zum MyScript Calculator kann Photomath verwendet werden 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.