Flashcards – effektiv lernen mit Karteikarten

Den zweiten Teil vom Titel dieses Postings hatten wir schon zweimal:

Am 11. August 2009: iMemento – effektiv lernen mit Karteikarten und am 7. Januar 2011: Remme – effektiv lernen mit Karteikarten. Auf die Vorzüge vom Lernen mit Karteikarten möchte ich nicht mehr eingehen, aber auf ein neues Programm verweisen. Nachdem iMemento nicht mehr unseren Bedürfnissen entsprach, wechselten wir auf Remme. Das Programm wird aber nicht mehr weiterentwickelt und läuft auch nicht mehr zufriedenstellend. Aus diesem Grund haben wir nun Flashcards im Einsatz und sind zufrieden damit. Das Programm ist ebenfalls für Android verfügbar, was für unser Projekt “Brings mIT” natürlich von Vorteil ist.

Flashcards  Deluxe
Flashcards Deluxe (AppStore Link) Flashcards Deluxe
Hersteller: Ernest Thomason

Freigabe: 4+5
Preis: CHF 4.00 Download (iTunes-Link)

Die Vokabeln für unsere Schule (Kt. Schwyz) stellen wir allen zur Verfügung und auf vielfachen Wunsch poste ich auch das Einführungsvideo, welches ich eigentlich ausschliesslich für meine Schülerinnen und Schüler gemacht habe (deshalb ist es auch mundart und nicht gerade professionell ;-)). Ich hoffe, es hilft auch noch weiteren Lernwilligen ….

Dieser Beitrag wurde unter Apps / Programme, BringsMIT!, iPod touch, Samsung, Software veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Flashcards – effektiv lernen mit Karteikarten

  1. B.Lachner sagt:

    Da ihr nun auch mehr Android-Gerät einsetzt, möchte ich mal auf Anki hinweisen. Es ist ebenfalls eine Karteikarten-Software und ziemlich systemübergreifend (PC + mobil). Nachteil für iNutzer: Die Software ist an sich kostenlos, aber die Mobil-Version für iDevices kostet einiges. Der Entwickler will auch von etwas leben. Allerdings kann man die Web-Version nutzen.

    Ansonsten hohe Funktionalität: Online-Synchronisierung (auch Medien) auch mit dem PC zuhause, nicht Leitner- aber anderer Lernmechanismus, viele Medientypen, Weitergabe möglich, Online veröffentlichen usw.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *