Archiv der Kategorie: Medienpädagogik

BYOD – Integration mobiler Geräte in der Schule

Mein hundertster Blogeintrag – dass ich solange bloggen würde, dachte ich bei meinem ersten Eintrag auf dieser Seite nicht und ich hätte mir wohl kaum vorstellen können, dass sich auf dieser Seite so viel zum Thema ICT zusammensammeln wird. Heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BringsMIT!, Digitaler Alltag, Erfahrungen, Infrastruktur, Literatur, Medienpädagogik | 2 Kommentare

#HourOfCode – Computer Science Education Week

Diese Woche findet die sogenannte Hour of Code statt. Auf der Homepage der Hour of Code kann man folgende Erklärung lesen: “Hour of Code ist eine globale Bewegung, die mehrere Millionen Schüler und Schülerinnen in über 180 Ländern erreicht. Jeder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BringsMIT!, Medienpädagogik, Schulbesuch, Unterrichtsidee | 1 Kommentar

Neue Medien führen zu neuem Lernen

Interessanter Beitrag in der aktuellen Ausgabe von “Bildung Schweiz” (11a/2014) auf Seite 14 bis 18 zum Thema Computer und Internet. Philippe Wampfler (Autor des Buches Generation Social Media) findet, dass die Schule darauf reagieren sollte, dass die heutige Jugend anders … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BringsMIT!, Digitaler Alltag, Eltern, Erfahrungen, iDevice, Literatur, Medienpädagogik, Unterricht | Hinterlasse einen Kommentar

Zwischenbilanz zu “I have a dream”

Am 1.2.2012 publizierte ich hier I have a dream…, worin ich mitteilte, dass jedes Kind meiner damaligen 4. Klasse ab dem neuen Schuljahr ebenfalls einen iPod erhalten werde und wir Teil des Projekts Digitaler Alltag sein werden. Dazu liess ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Alltag, Erfahrungen, iDevice, iPod touch, Medienpädagogik, Samsung, Software, Uncategorized, Unterricht | 1 Kommentar

Minecraft anstelle eines Erlebnisaufsatzes

Neulich war ich mit meinen Kindern im Hallenbad in Luzern baden. Dort gibt’s ein 1-Meter, ein 3-Meter und ein 5-Meter-Sprungbrett, von denen mein Sohn mehr als angetan war. Wieder zuhause fragte er mich, ob er nach dem Abendessen noch etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Alltag, Eltern, Erfahrungen, Medienpädagogik, Software, Uncategorized, Unterrichtsidee | 4 Kommentare

Eine Kuh macht “muh”, viele Kühe machen Multicow…

Da die App Kopfrechnen noch immer nicht auf Android verfügbar ist, machte ich seit langem mich auf die Suche nach einer Applikation, bei denen die 3. Klässler wiederum das Einmaleins tranieren und sich gegenseitig (in einer Statistik) messen können. Natürlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Alltag, Erfahrungen, Infrastruktur, Medienpädagogik, Samsung, Uncategorized, Unterricht, Unterrichtsidee | 1 Kommentar

The reality of digital technology

Plötzlich meldet das iPhone des Sohnes drei- bis vier neue Nachrichten. Der Vater ruft: “Sohn, du hast ein paar Nachrichten erhalten!” Der Sohn eilt herbei und ruft erfreut: “Wow, das ist so nett. Stefan hat die Aufgaben für Montag bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Alltag, Erfahrungen, Infrastruktur, iPhone, Medienpädagogik, Unterricht | Hinterlasse einen Kommentar

Pro Juventute Cyber-Risiko-Check

Pro Juventute hatte bei uns schon mal einen Einsatz in der Schule und wirken weiter mit ihren Kampagnen: Wie sicher bist du im Internet unterwegs? Der Pro Juventute Cyber-Risiko-Check zeigt dir direkt an, ob du von Sexting, Cybermobbing, Hackerattacken oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Digitaler Alltag, Erfahrungen, Medienpädagogik | Hinterlasse einen Kommentar

Wie “verboten” ist eigentlich das Konsumieren von Pornografie?

Diese Frage stellte sich nach einem Vorfall, über welchen ich hier bereits berichtet habe. Ich habe im Anschluss bei Besprechungen mit Lehrpersonen und Eltern gemerkt, dass die Meinungen recht divergent sind. Hier eine Aufklärung zur Strafbarkeit von Pornokonsum durch Kinder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter BringsMIT!, Erfahrungen, Medienpädagogik | Hinterlasse einen Kommentar

Kommt Zeit, kommt Rat!

Nachdem ich am 30.10.13 einen kostenlose App zur Sprachaufnahme gesucht hatte, bin ich nun durch einen Mitarbeiter des IMS fündig geworden. Die App heisst ASR und ist tatsächlich “…eines der besten Audio-Recorder und Diktiergeräte Apps im Play Store. KOSTENLOS und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erfahrungen, Infrastruktur, Medienpädagogik, Samsung, Uncategorized, Unterricht | Hinterlasse einen Kommentar